Bildung

Weiterbildung

HVS-Mitglieder profitieren von …

  • professioneller Rechtsberatung
  • Betriebsberatung & Bildungsberatung 
  • Beratung zur Existenzgründung
  • sowie unserer Energie- und Umweltberatung
  • und vieles mehr

Zum Mitglieder Login

Betriebswirt

Aufstiegsfortbildung für Fachwirte oder Fachkaufleute

Sie sind in der Lage, die betriebswirtschaftlichen Ziele des Unternehmens zu bestimmen und zu verwirklichen und eigenverantwortlich Führungs- und Managementaufgaben zu erfüllen.

Dazu erwerben Sie Kenntnisse und Fähigkeiten auf folgenden Gebieten:

  • Marketing-Management
  • Bilanz- und Steuerpolitik
  • Finanzwirtschaftliche Steuerung
  • Rechtliche Rahmenbedingungen der Unternehmensführung
  • Europäische und internationale Wirtschaftsbeziehungen
  • Unternehmensführung
  • Unternehmensorganisation und Projektmanagement
  • Personalmanagement

Zulassungsvoraussetzungen

  • Eine mit Erfolg abgelegte IHK-Aufstiegsfortbildungsprüfung zum Fachwirt oder Fachkaufmann oder eine vergleichbare kaufmännische Fortbildungsprüfung nach dem Berufsbildungsgesetz oder
  • eine mit Erfolg abgelegte staatliche oder staatlich anerkannte Prüfung an einer auf eine Berufsausbildung aufbauenden kaufmännischen Fachschule und eine anschließende mindestens dreijährige Berufspraxis.

Die Berufspraxis im Sinn der Nummer 2 muss in Tätigkeiten abgeleistet sein, die der beruflichen Qualifikation eines Geprüften Betriebswirt /einer Geprüften Betriebswirtin dienlich sind.


„Generationenfreundliches „Kompass“ Signal Iduna“ style= „Ab „Einzehandel“ Klimaschutzoffensive des Handels Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel