Sonderrundschreiben - 2/2020

Handelsverband Sachsen startet Kommunkations-Offensive zur Relevanz des Handels

Der Handel.
Das Gesicht Deiner Stadt
 

Am 02.03.2020 startete eine neue Aufmerksamkeits- und Kommunikations-Offensive des Handelsverbandes Sachsen. Die Kampagne, mit der auf die Kraft des Einzelhandels als drittgrößte Wirtschaftsbranche, zweitgrößter Arbeitgeber und bedeutender Ausbilder Bezug genommen wird, wird für zwei Wochen auf Radio PSR, R.SA und Energy Sachsen im gesamten Freistaat mehrmals täglich zu hören sein. Hören Sie einfach einmal in die Spots hinein, die Sie auf der Startseite abrufen können.  

Zudem werden rund 100 Plakat-Tafeln vom 03.03.2020 bis zum 16.03.2020 für den Handel und dessen Funktionen in und für unsere Städte sensibilisieren. Das Motiv finden Sie hier. Hinzu kommen Postkarten, A1-Plakate und Social-Media-Aktivitäten. 

Die Kampagne ist eine Initiative des Handelsverbandes Sachsen und wird in den kommenden Wochen über zahlreiche Medien-Informationen zur Relevanz des Handels für unsere Städte fortgesetzt. Wie angekündigt, geht es um nicht weniger, als die öffentliche Wahrnehmung des Handels und der gesellschaftlichen Wertschätzung unserer Kaufleute, die ihre Regionen vor Ort stärken. Der Handel als Wirtschaftskraft … Arbeitgeber … Ausbilder … Leitfunktion … Nahversorger … Frequenzbringer … Begegnungspunkt … Sponsor … Ehrenamt … etc. – um nur einige Schlagworte zu benennen, die den Handel kennzeichnen. 

Was können Unternehmen und Kaufleute im Rahmen der Kampagne tun?
Für die genannten Schlagworte stellen wir Zahlen-Daten-Fakten zusammen. ABER: Was zählt sind Bilder, Beispiele, Emotionen. Sie haben ein tolles Projekt? Schreiben Sie uns! Sie engagieren sich für das Gemeinwohl Ihrer Region? Erzählen Sie es uns! Wir nehmen Ihre Anregungen gern entgegen. Natürlich ist es auch möglich, mit unserer Pressevorlage Ihre Medienkontakte vor Ort zu nutzen und die Botschaft zu Ihrer Story zu machen.

 

Zurück


„Generationenfreundliches „Kompass“ Signal Iduna“ style= „Ab „Telenot Klimaschutzoffensive des Handels Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel