Online News - 1/2018

eBay – Änderungen bei der Nutzung von Bildern sowie weiteren Produktdaten

 

Bei eBay gelten ab dem 1. Februar 2018 neue AGB. Neu geregelt wird u. a., dass Händler die Nutzungsrechte ihrer Bilder und sonstiger Produktdaten an eBay abtreten. Anderen Verkäufern können dann diese Bilder zugänglich gemacht werden. eBay will dadurch die Sichtbarkeit von Angeboten durch den eBay-Katalog erhöhen und die Kauferfahrung verbessern.

Wenn Händler mit der Nutzung ihrer Bilder sowie sonstiger Produktdaten durch eBay und anderen eBay-Verkäufern nicht einverstanden sein sollten, so müssen sie die Angebote mit den betreffenden Produktdaten bis zum 1. Februar 2018 löschen. Sollten Händler den neuen eBay-AGB nicht fristgemäß zustimmen, wird deren eBay-Konto vom Handel ausgeschlossen.

Laut Hinweis von eBay vom Dezember 2017 wurde die Zustimmungsfrist zu den neuen Lizenzbedingungen auf den 1. Mai 2018 verlängert.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier

Zurück


„Generationenfreundliches „Kompass“ Signal Iduna“ style= „Ab „Einzehandel“ „BSZ1