Termine Dresden

Montagsakademie Klima-Frühstück

27.01.2020
08:30 - 10:00

Eine Montagsakademie zur HDE-Klimaschutzoffensive

Der Handel spart Energie und Kosten!

 

Inhalt:

Begrüßung und Moderation durch David Tobias, Geschäftsführer Handelsverband Sachsen e. V.

und Julia Leuterer, Geschäftsführerin Lokale Agenda 21 für Dresden e.V.

 

Vortrag: Jelena Nikolic, Projektleiterin Klimaschutzoffensive des Handels

„Wie Einzelhändler Energiekosten einsparen und das Klima schützen können“

 

Weiterhin für Sie und Ihre Fragen (z. B. Fördermittel) vor Ort:

Frau Steffi Hünlich, Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH

Frau Dipl.-Ing. Ulrike Körber, Energieberaterin für die Verbraucherzentrale Sachsen e.V.

 

Kollegialer Erfahrungsaustausch bei einem Frühstück

über Energieeffizienz, Nachhaltigkeit, Plastik, Verpackungen, Fairtrade & Co.

 

Die Veranstaltung ist für Händler kostenfrei. Ihre verbindliche Anmeldung richten Sie bitte aufgrund der sehr begrenzten Platzkapazität zeitnah an: hvs-dresden@handel-sachsen.de

Sie erhalten eine Bestätigung Ihrer Teilnahme durch uns.

 

Ort: Biobahnhof Klotzsche, Zur Neuen Brücke, 01109 Dresden

Montagsakademie Grundlagen zur Vorbereitung und Umsetzung einer Jahreszielplanung

03.02.2020
09:00 - 11:30

Wer sich erstmals einer Jahreszielplanung widmen oder ein Unternehmenskonzept (Businessplan) entwerfen möchte, sollte die hierfür erforderlichen Grundlagen kennen.

Um diesen Einstieg zu erleichtern, widmet sich die Montagsakademie am 3.2. unter anderen folgenden Themen:

  • Grundlagen zum Aufbau, Inhalt sowie den Zielen und Zielgruppen einer Unternehmensplanung (Jahreszielplanung/ Businessplan)
  • Zielbildungsprozess (Zielbegriff, Zielformulierung)
  • Analyse- und Kreativitätstechniken zur Erstellung eines Jahreszielplans
  • Strategieentwicklung (Unternehmensleitbild, -vision, -strategie)

Der Workshop ist kostenfrei.

Ihre Anmeldung senden Sie bitte an hvs-dresden@handel-sachsen.de

Ort: Handelsverband Sachsen e. V., Könneritzstraße 3, 01067 Dresden

30 Jahre Handelsverband Sachsen

25.02.2020
16:00 - 22:00

Die Gründung des Handelsverbandes Sachsen jährt sich zum 30. Mal - die Organisation hat in dieser Zeit eine außergewöhnliche Erfolgsgeschichte geschrieben.

Aus diesem Anlass findet ein Empfang statt, für welchen das Erlebnisweingut Schloss Wackerbarth inmitten malerischer Weinberge den Rahmen bildet.

30 Jahre Handelsverband Sachsen

Folgendes Programm erwartet Sie:

16:00 Uhr
Eintreffen der Gäste auf Schloss Wackerbarth
Begrüßung & Empfang mit Wackerbarths „Weiß & Heiß“


17:00 Uhr
Eröffnung im historischen Weinkeller durch den Präsidenten des Handelsverbandes Sachsen,
Joachim Otto


17:15 Uhr
Erleben Sie Stimmenparodist und Entertainer Jörg Hammerschmidt


18:30 Uhr
Eröffnung des Buffets im Sandsteingewölbe
Musikalische Begleitung durch Mercurius


22:00 Uhr
Ende der Veranstaltung

 

Ihre Anmeldung richten Sie bitte an hvs-land@handel-sachsen.de.
Aufgrund der begrenzten Platzkapazität bitten wir um zeitnahe Rückmeldung.
Sie erhalten eine Bestätigung Ihrer Teilnahme.

 

Ort: Sächsisches Staatsweingut Schloss Wackerbarth, Radebeul

007 statt 08/15 Mission Handel!

14.03.2020

 

 

Erleben Sie spannende Vorträge und Workshops kompakt, informativ und in eindrucksvoller Atmosphäre.

Am Samstag, den 14.03.2020 bieten wir in Radebeul ein abwechslungsreiches Programm mit wertvollen Impulsen für Ihr Unternehmen und hinreichend Gelegenheit zur Vernetzung.

Wir freuen uns unter anderem auf den Deutschland-Geschäftsführer des Kompetenzzentrum Handels Frank Rehme, ein Mann mit wahnsinniger Erfahrung und guten Nachrichten.

Als Highlight begrüßen wir mit Leo Martin einen ehemaligen Geheimdienst-Mitarbeiter, der inzwischen Top-Führungskräfte und Vorstände coacht, Bücher schreibt und im TV zu sehen ist.

Jetzt anmelden und mit über einhundert Gästen dabei sein, wenn es heißt…007 statt 0815…

 

 

Ort: TSW - Tagungszentrum der Sächsischen Wirtschaft, Am Alten Güterboden, 01445 Radebeul


„Generationenfreundliches „Kompass“ Signal Iduna“ style= „Ab „Einzehandel“ Klimaschutzoffensive des Handels Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel